Seminar und Praktikum zur Didaktik der Physik
Versuchskarte zu experimentellen Themen
 
Datum:

Titel: Freier Fall




unilogo.gof
Versuchsnr.: 5

Namen: Laura Denk

Gruppe: B

DP Physik

 
Versuchsaufbauten
mit Parametern
 
Geräte
mit Firmenangabe
elektronische Uhr
Messlatte
Kugel
Auffang- und Auslösevorrichtung


Durchführung
Per Knopfdruck wird die Kugel aus der Halterung gelöst. Dadurch wird ein Impuls zur elektrischen Stoppuhr gesendet, wodurch diese ausgelöst wird. Im freien Fall legt nun die Kugel eine vorher festgelegte Strecke zurück. Sie trifft nun auf eine druckempfindliche Platte auf, wodurch die Zeitmessung gestoppt wird.
Resultate
möglichst quantitative
experimentelle Bestimmung des Ortsfaktors g
Bemerkungen
&
Tricks
Als Zusatzversuch eignet sich sehr gut die Reaktionszeitmessung der Schüler mit einem Lineal.
Hierfür hält ein Schüler das Lineal am oberen Ende fest und lässt es irgendwann fallen. Ein zweiter Schüler versucht nun so schnell wie möglich das Lineal zu fassen. Mit dem ermittelten Streckenabschnitt kann man nun auf die Reaktionszeit schließen.
Literatur