Datum: 26.06.07

Titel:

 

 

 

Gewicht von Luft

 

 

Namen: Melanie Back

Gruppe: A

DP Physik

 

 

Versuchsaufbau

 

 

 

Geräte

-      2 Luftballons

-      Stab (z.B. aus Alu)

-      Schnur

-      Nadel

Durchführung

Aus dem Stab und der Schnur wird eine einfache Balkenwaage gebastelt, indem eine

Schnur in der Mitte des Stabes befestigt wird. Beide Ballons werden aufgeblasen und mit einem Stück Schnur an den Enden des Stabes befestigt. Die Fäden werden in die richtige Position geschoben, so dass beide Ballons austariert und im Gleichgewicht sind.

Danach wird ein Ballon mit einer Nadel zerstochen. Die Seite mit dem aufgeblasenen

Ballon sinkt.

Resultate

Alle Stoffe, auch wenn sie noch so leicht sind, oder wir sie nicht sehen können, wie die

Luft, haben ein Gewicht

Bemerkungen und Tricks

 

 

Literatur