Seminar und Praktikum zur Didaktik der Physik
Versuchskarte zu experimentellen Themen
 
Datum: 27.4.05

Titel: Lametta-Versuch




unilogo.gof
Versuchsnr.: 3

Name Simone Kraft

Gruppe: A

DP Physik

 
Versuchsaufbauten
mit Parametern
 
Geräte
mit Firmenangabe
3 Kabel
2 Verteilerstützen mit Fuß
1 Regeltrenntrafo (Philipps)
1 Schalter
dünne Alufolie-Streifen
Durchführung
Methode 1: (Oberstufe)
ohne Trenntrafo arbeiten, Alustreifen an Verteilerstützen befestigen,  Schalter  auf  "Aus" !!!!!
Kabel in die Steckdose stecken. Vorsichtig Schalter einschalten, Abstand halten.

Methode 2: (Naturphänomene)
Autobatterie verwenden, Alustreifen an Verteilerstützen befestigen, Schalter einschalten,
Auf keinen Fall mit Netzspannung arbeiten, da  die Kinder zuhause diesen Versuch nachahmen könnten.

Resultate
möglichst quantitative
Methode 1: Explosionsartiges Durchbrennen des Alustreifens.

Methode 2: Sichtbares Glimmen des Streifens an einer punktförmigen Stelle.
Bemerkungen
&
Tricks
Methode 1: Vorsicht Funkenflug, Sicherheitsabstand einhalten.

Methode 2: Möglichst dünnen Lametta-Streifen verwenden, das Glimmen ist nur kurz sichtbar, Effekt nicht sehr überzeugend bzw. spannend.
Literatur