Team A: Matthias Schnepf, Kathrin Haas
 
Versuch: Ausdehnung von Wasser bei Erwärmung


Material:


Durchführung:
In den Kolben wird gefärbtes Wasser gefüllt, das beim Aufsetzen des Pfropfens in das Rohr steigt. Der Wasserstand wird markiert.
Die Anordnung wird in kochendes Wasser gestellt, wobei der Wasserpegel durch Ausdehnung des Wassers steigt. Sobald die Wassersäule den obersten Punkt erreicht hat, wird wieder eine Markierung gesetzt.
Analog wird mit Eiswasser verfahren, wobei sich der oberste Punkt der Wassersäule nun unter der ersten Markierung befindet.