Seminar und Praktikum zur Didaktik der Physik
Versuchskarte zu experimentellen Themen
 

Datum: 18.1.010


Titel: Thermometer





unilogo

Überthema.: Wetter


Name: Kim Schuchhardt


Gruppe: Jörn und Kim


DP Physik


 

Versuchsaufbauten

 



Geräte


Glasflasche, dünner Strohalm, Knete oder Heißkleber, Lebensmittelfarbe oder Wasserfarbe, Wasser

Durchführung


In den Deckel der Glasflasche wird ein Loch gebohrt, durch das der Strohhalm passt. Mit Knete erreicht man, dass zwischen Deckel und Strohhalm keine Löcher mehr sind. Die Flasche wird randvoll mit (mit Lebensmittelfarbe) gefärbtem Wasser gefüllt und luftdicht verschlossen. erwärmt sich das Wasser nun, steigt es in dem Strohhalm auf.

Resultate


Das Wasser steigt auf, weil es sich ausdehnt. Dieses simple Thermometer funktioniert erstaunlich gut, ist allerdings etwas träge. Man kann sogar auf einem Papier, welches man hinter den Strohhalm klebt, eine Skala anlegen und mit einem anderen Thermometer die Skala eichen.

Bemerkungen
&
Tricks


Es empfiehlt sich, einen durchsichtigen weißen Strohhalm zu nutzen und weißes Papier dahinter für dunkel gefärbtes Wasser. Kleine Flaschen funktionieren besser als Voluminöse.

Literatur


http://leifi.physik.uni-muenchen.de/web_ph09/heimversuche/01ausdehnung/flaschentherm.htm