Seminar und Praktikum zur Didaktik der Physik
Versuchskarte zu experimentellen Themen
 
Datum: 29.11.08

Titel: Der elektrische Sromkreis




unilogo.gof
Versuchsnr.: 2

Namen: Sandra Gast

Gruppe: A

DP Physik

 
Versuchsaufbauten
mit Parametern
 Folgende Geräte  werden zum Aufbauen der Versuchsanordnungen benötigt:

Benötigte Geräte

 
Der 1. Aufbau besteht aus einer Batterie und
einer Lampe
Der 2. Aufbau besteht aus einer Batterie ,     
einer Lampe und einem Schalter

1. Aufbau
2. Aufbau
Beim 3. Aufbau sind 2 Schalter und eine Lampe in Reihe geschalten.
Beim 4. Aufbau werden die Schalter nun Parallel zueinander geschaltet.
3. Aufbau
4. Aufbau
Beim 5. Aufbau werden zwei Wechselschalter angeschlossen.

5. Aufbau


Geräte
mit Firmenangabe
  • Flachbatterie 4,5V
  • Lampe mit Fassung
  • Schalter (2x)
  • Wechselschalter (2x)
  • Kabel (rote und blaue)
Durchführung
  1. Es wird ein einfacher Stromkreis aufgebaut, bei dem die Lampe mit der Batterie verbunden wird.
  2. Jetzt wird in den Stromkreis aus 1. ein Schalter integriert, damit man die Lampe auch ausschalten kann, ohne die Kabel von der Batterie trennen zu müssen.
  3. Es wird noch ein zweiter Schalter eingebaut. Alle Elemente sind in Reihe geschalten.
  4. Nun werden die beiden Schalter anstatt in Reihe, parallel zueinander geschaltet.
  5. Im 5. Aufbau geht es um die Funktionsweise von Wechselschaltern. Hierzu werden zwei Wechselschalter und eine Lampe in Reihe geschalten.
Resultate
möglichst quantitative
  1. Die Lampe leuchtet ,wenn der Stromkreis geschlossen ist. Um die Lampe auszuschalten muss man die Kabel immer von der Batterie trennen.
  2. Ist der Schalter geschlossen, dann leuchtet die Lampe; ist er dagegen offen, wird der Stromkreis unterbrochen und die Lampe leuchtet nicht.
  3. Es müssen beide Schalter geschlossen sein, damit der Stromkreis geschlossen ist und die Lampe leuchtet. Ist einer der beiden Schalter oder beide geöffnet, ist der Stromkreis unterbrochen und die Lampe leuchtet nicht.
  4. Hier leuchtet die Lampe, wenn ein Schalter geschlossen ist oder beide. Nur wenn beide Schalter offen sind, leuchtet die Lampe nicht.
  5. Hier geht es um die Funktionsweise von Wechselschaltern. Es kann nur ein Strom fließen, wenn beide schalter in derselben Stellung sind. Wird einer der beiden Schalter umgelegt, ist der Stromkreis unterbrochen und es fließt kein Strom mehr. (Anwendung: z.B.: im Schlafzimmer, ein Schalter bei der Tür, der andere neben dem Bett.)
Bemerkungen
&
Tricks

Literatur Dorn Bader- Physik Mittelstufe